Skip to content
Paar Berg

Wandern in Göppingen: Die schönsten Touren im Landkreis

Der Landkreis Göppingen ist ein wahres Wanderparadies. Die einzige Schwierigkeit: Welche Wanderung möchte ich machen? Wir haben uns dieser Frage gestellt und unsere drei schönsten Wanderungen in Göppingen zusammengesucht.
Inhalt & Quicklinks

Der „Rundweg Burg Hohenstaufen“

Der 684 Meter hohe Hohenstaufen ist wohl einer der geschichtsträchtigen Orte im Landkreis und gleichzeitig der Göppinger Hausberg. Hier steht die Ruine der ehemaligen Burg Hohenstaufen, der Stammburg der Staufer. Und gleichzeitig lässt es sich vortrefflich wandern.

Besonders schön ist der „Rundweg Burg Hohenstaufen“ in Hohenstaufen, Maitis, Wäschenbeuren und Hohrein. Die Wanderung mit Startpunkt auf dem Parkplatz der Jugendherberge in Hohenstaufern ist etwa 13 Kilometer lang, bietet Einkehrmöglichkeiten und ist für jede Altersgruppe geeignet. Etwas Ausdauer sollte man aber trotzdem mitbringen, da über 400 Höhenmeter zurückgelegt werden müssen. 

Belohnt werden die Wanderinnen und Wanderer mit wunderschönen Aussichten, atemberaubenden Landschaften und einer noch beeindruckenderen Natur. Der Rundweg ist gut ausgeschildert und ist sehr abwechslungsreich.

Hohenstaufen
Frau Berge

Die „Steigen-Tour“ des Löwenpfades

Natürlich darf beim Wandern in Göppingen eine Tour des Löwenpfades nicht fehlen. Besonders für Eisenbahnfans ist die „Steigen-Tour“ eine besonders lohnende Wanderung in Geislingen. Denn die Überwindung des Albaufstiegs war für die Ingenieurinnen und Ingenieure eine besondere Herausforderung. Die Strecke gilt als erste und steilste Gebirgsquerung in Kontinentaleuropa. Während der gesamten Wanderung werden die Wandersleut mit einzigartigen Ausblicken auf die steile Bahnstrecke belohnt.

Die Wanderung ist mit über 17 Kilometern die zweitlängste Tour des Löwenpfades. Für die Unsportlichen unter uns also eher weniger geeignet. Dafür ist die Tour ein vom Deutschen Wanderverband in der Kategorie „kulturerlebnis“ zertifizierter Rundweg. Startpunkt ist der Parkplatz an der Jahnhalle in der Geislinger Stadtmitte.

Der Weg schlängelt sich kontinuierlich über die beeindruckende Burgruine Helfenstein und über den Ödenturm immer am Albtrauf entlang bis hin zur Ziegelhütte. Hier hat man einen wunderbaren Ausblick auf die kurvige und steile Bahnstrecke. Danach geht es hinab ins Tal zur Straubmühle. Ein Besuch der Mühle ist besonders zu empfehlen, wo es neben einer bodenständigen schwäbischen Küche auch regionale Produkte zu kaufen gibt. Später geht es dann wieder über schmale Pfade bergauf, vorbei am Geiselstein mit einem wahrlich einzigartigen Ausblick ins Tal, bis hin zum Ostlandkreuz, von wo man bis zum Hohenstaufen blicken kann.

Die „Messelberg-Tour“ in Donzdorf

Auch unsere dritte Empfehlung für das Wandern im Landkreis Göppingen ist eine Tour des Löwenpfades: die „Messelberg-Tour“ in Donzdorf. Mit einer Länge von 7,7 Kilometern ist sie eine der kürzeren Löwenpfad-Touren, dafür aber eine wunderschöne. Denn entlang der Rundwanderung eröffnen sich immer wieder atemberaubende Ausblicke ins Tal. Besonders gut lässt sich der Blick am Messel- und Rötelstein in die Ferne schweifen. Da es viele An- und Abstiege gibt, ist für diese Rundwanderung eine gute Grundkondition nicht verkehrt.

Auch die „Messelberg-Tour“ ist eine zertifizierte Tour des Deutschen Wanderverbandes – in diesem Fall in der Kategorie „traumtour“. Wenn das nicht mal vielversprechend klingt. Gestartet wird am Wanderparkplatz Messelberg und schnell ist man von naturbelassenen Laubwäldern und bunten Blumenwiesen umgeben – immer begleitet einen die eindrücklichen Panoramablicke. Das geht am besten vom Weißjura-Felskopf des Messelsteins, der mit seinen 748 Metern Höhe unvergleichliche Weitblicke bietet.

Rentner Berg Wandern
Bier Wanderschuhe

So vielfältig ist das Wandern in Göppingen

Klar, mit der Vorstellung unserer Top-3-Wandertouren im Landkreis Göppingen werden wir der ganzen Vielfalt in unserem Landkreis nicht gerecht. Aber hier haben Sie schon mal eine ausgezeichnete Ausgangsbasis, um die ganze Wanderschönheit Göppingens zu erkunden. Denn wer erst einmal mit dem Wandern in Göppingen angefangen hat, wird nie mehr wieder damit aufhören wollen.

Bildnachweis

© Tobias Fröhner 

© Stadtmarketing Göppingen

Hier gibt’s noch mehr Artikel

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Bis 31. Dezember 2021 verlosen wir 10 Gutscheine des Treffpunkt Gold der Kreissparkasse Göppingen im Wert von je 30 Euro.

Beantworten Sie einfach folgende Frage: 
Welches Jubiläum feiert die Kreissparkasse Göppingen in diesem Jahr?