Skip to content
Wildtiere: Eine Kolonie Kegelrobben schaut aus dem Wasser empor

Wildtiere fürs Münzalbum: Sondermünze „Kegelrobbe“

Die neue sechsteilige 20-Euro-Goldmünzenserie der Bundesrepublik Deutschland stellt die Rückkehr der Wildtiere in den Fokus. Den Auftakt bildet ab Juni 2022 die Sammlermünze „Kegelrobbe“. Bis voraussichtlich Ende April 2022 kann die Münze bei der Kreissparkasse Göppingen bestellt werden.
Inhalt & Quicklinks

Das Motiv „Kegelrobbe“

Kegelrobben sind mit einem Gewicht von bis zu 300 Kilogramm die größten freilebenden Raubtiere in Deutschland. Im vergangenen Jahrhundert wurden sie als Nahrungskonkurrent fast bis zur Ausrottung gejagt. Auch Giftstoffe aus Industrie und Landwirtschaft setzten dem Wasserraubtier zu. Durch Jagdverbot und Rückgang der Umweltgifte haben sich die Bestände der Kegelrobbe wieder erholt.

Charakteristika der Münze

Die 20-Euro-Sammlermünze „Kegelrobbe“ soll – wie die bisherigen deutschen 20-Euro-Goldmünzen – aus Feingold (999,9 Tausendteile) bestehen. Ihre Masse wird 3,89 Gramm und der Durchmesser 17,5 mm betragen.

Der Entwurf der Münze stammt vom Künstler Olaf Stoy aus Rabenau, der schon die Vorlagen zur 20-Euro-Sammlermünze „100. Geburtstag Sophie Scholl“ (veröffentlicht im Juni 2021) und zur 2-Euro-Münze „Wartburg–Thüringen“ schuf. Die Bildseite zeigt die Kegelrobbe in ihrem Element, dem Wasser. Mit großer Lebensfreude und Elan taucht sie in die Tiefe und zieht Luftblasen hinter sich. Der Schriftzug „Kegelrobbe“ steht in seiner blockhaften Erscheinung in einem spannungsvollen Kontrast zur dynamischen Bewegung des Tieres. Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, die Jahreszahl 2022, die zwölf Europasterne sowie – je nach Prägestätte – das Münzzeichen „A“ (Berlin), „D“ (München), „F“ (Stuttgart), „G“ (Karlsruhe) oder „J“ (Hamburg). Der Münzrand wird geriffelt ausgeführt.

Treffpunkt Gold

Der Treffpunkt Gold der Kreissparkasse Göppingen befindet sich im Kundenzentrum Göppingen,
Marktstraße 2. Karin Davis (07161 603-16044) und Rainer Matheis (07161 603-16007) beraten Sie gerne telefonisch. Bestellungen können in jeder Filiale oder online unter ksk-gp.de aufgegeben werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter ksk-gp.de/edelmetalle

Münzsammlung

Mit einem Dauerauftrag keine Münze verpassen

Die Münzen der Serie „Rückkehr der Wildtiere“ werden nur auf Bestellung gefertigt, spätere Neuauflagen sind nicht geplant. Wer nicht auf Bestellfristen achten, aber trotzdem keine Münze der Serie verpassen möchte, kann bei der Kreissparkasse Göppingen einen Dauerauftrag einrichten. Die Münze wird dann automatisch bestellt und die Belastung Ihres Kontos erfolgt erst nach Eingang der Münze. Das macht den Vorgang nicht nur bequem, sondern auch besonders sicher. Die Abholung ist möglich im Treffpunkt Gold sowie in den Beratungs-Centern Uhingen, Süßen und Geislingen-Sternplatz.

Tipp

Verschenken Sie einen Dauerauftrag zur Münzserie. Damit machen Sie Ihren Liebsten eine tolle Freude – und das sechs Jahre in Folge.

Bildnachweis

© F-Focus by Mati Kose / Shutterstock.com

© Hans-Jürgen Fuchs, Stuttgart (Künstler: Olaf Stoy, Rabenau) / BVA

© Ljubomir Trigubishyn / Shutterstock.com

Hier gibt’s noch mehr Artikel

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Bis 31. Dezember 2021 verlosen wir 10 Gutscheine des Treffpunkt Gold der Kreissparkasse Göppingen im Wert von je 30 Euro.

Beantworten Sie einfach folgende Frage: 
Welches Jubiläum feiert die Kreissparkasse Göppingen in diesem Jahr?