Skip to content
Smartphone wird zum Kartenzahlgerät

Das Smartphone wird zum Kartenzahlgerät

Mit der Sparkassen-App POS wird das eigene Smartphone zum Kartenzahlgerät. Dies ist vor allem für Anbieterinnen und Anbieter interessant, die auch diese Bezahlmöglichkeit ihren Kundinnen und Kunden anbieten möchten.
Inhalt & Quicklinks

Bargeldloses Bezahlen überall ermöglichen

Für Marktstandbesitzerinnen und -besitzer oder auch für Taxifahrerinnen und -fahrer ist es ein altbekanntes Bild: Wenn Kundinnen und Kunden heute ihr Portemonnaie öffnen, befindet sich dort in vielen Fällen nichts weiter als eine GiroCard. Und ohne Bargeld kann man nicht überall einkaufen, da Kartenzahlung nicht überall angeboten wird. So werden spontane Einkäufe auf dem Markt oder im kleinen Café um die Ecke fast unmöglich.

Das mobile Kartenzahlgerät

Das könnte sich nun ändern. Denn dank neuer Technik ist es ab sofort möglich, das Smartphone in ein Kartenzahlgerät umzuwandeln. „Alles, was dazu nötig ist, ist ein modernes Android-Smartphone sowie die Sparkassen-App S-POS“, erklärt Regine Sprengel, die bei der Kreissparkasse Göppingen Firmen- und Gewerbekunden rund um die Themen Zahlen und Bezahlen berät.

Um Sicherheit zu gewährleisten, wird dazu ein Vertrag geschlossen – danach kann die App heruntergeladen und das eigene Handy sofort als Kartenzahlgerät genutzt werden. Möglich sind dann kontaktlose Zahlungen bis zu 50 Euro mit der Girocard sowie mit anderen Kreditkarten. Auch Bezahl-Apps wie „Mobiles Bezahlen“ oder „Apple Pay“ werden akzeptiert. Die Bezahlung läuft dann von Smartphone zu Smartphone.

Mit Karte auf Gemüsemarkt zahlen
Bargeldlos bezahlen mit dem Smartphone als Kartenzahlgerät auf Flohmarkt

Kartenzahlgerät für gelegentliche Nutzung

Interessant ist die S-POS-Lösung vor allem für diejenigen, die nur ab und zu etwas zum Verkauf anbieten. Das können zum Beispiel Vereine sein, die bei Festen Kuchen verkaufen, oder Privatleute, die auf Flohmärkten handeln. Auch im Handwerk, im Hofladen, auf dem Ponyhof oder im Taxi kann die App zum Einsatz kommen.

Nur Vorteile mit S-POS

S-POS bietet viele Vorteile, die auch klassische Kartenzahlgerät-Modelle haben. An erster Stelle steht dabei, dass Kundinnen und Kunden, die nicht genügend Bargeld bei sich haben, künftig nicht mehr weggeschickt werden müssen.

Es gibt aber noch eine Menge weiterer Pluspunkte. Regine Sprengel zählt einige auf: „Bei Kartenzahlungen benötigt man kein Wechselgeld, die Einnahmen müssen nicht mehr extra eingezahlt werden und man muss auch keine Sorge haben, dass bei Veranstaltungen jemand in die Kasse greift.“ Auch Hygienemaßnahmen lassen sich leichter einhalten.

Der größte Pluspunkt von S-POS gegenüber den klassischen Modellen ist der Preis. Die App wird einmalig gekauft. Danach fallen keine weiteren monatlichen Gebühren an. Der Preis beträgt 39,95 Euro. Bis zum 31.12.2021 gilt noch ein Startpreis von 19,95 Euro.

Einfache Nutzung

„Das Angebot soll dazu anregen, die App und auch das bargeldlose Bezahlen zu testen, um zu schauen, ob es von den Endkundinnen und Endkunden auch angenommen wird”, erklärt Regina Sprengel. „Die Nutzung ist einfach, sodass auch Anfängerinnen und Anfänger damit gut zurechtkommen.”

Über den Tellerrand blicken

Während das bargeldlose Bezahlen in Deutschland an Fahrt aufnimmt, ist es in skandinavischen Ländern bereits fest etabliert. „In Schweden oder Norwegen wird sogar in den kleinsten Dörfern mit Karte bezahlt“, erzählt die Expertin für Electronic Banking. „Selbst Straßenmusikantinnen und Straßenmusikanten gehen mit dem Kartenzahlgerät durchs Publikum – das funktioniert wunderbar.“

Ob das auch im Kreis Göppingen so sein wird? Regine Sprengel lacht: „Einfach ausprobieren!“

Straßenmusiker spielt vor Publikum
Electronic Banking

Beratung von unseren Expertinnen und Experten rund um Online-Banking, Bankprogramme, E-Commerce (Online-Shops) und Terminals erhalten Sie unter:

S-POS nutzen
  1. Händlervertrag mit dem S-Händlerservice abschließen
  2. S-POS downloaden 
  3. App einrichten
  4. Kartenakzeptanz einrichten

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bildnachweis

© DSV

© Ralf Geithe / Shutterstock.com

© Rishiken / Shutterstock.com

© alexfan32 / Shutterstock.com

Hier gibt’s noch mehr Artikel

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Bis 31. Dezember 2021 verlosen wir 10 Gutscheine des Treffpunkt Gold der Kreissparkasse Göppingen im Wert von je 30 Euro.

Beantworten Sie einfach folgende Frage: 
Welches Jubiläum feiert die Kreissparkasse Göppingen in diesem Jahr?