Skip to content
Fahrradfahren in Göppingen in der Gruppe

Fahrradfahren in Göppingen

Die Temperaturen steigen, die Sonne lacht – was gibt es also Schöneres als eine Fahrradtour in Göppingen zu unternehmen und die Region zu erkunden? Wir haben Ihnen die schönsten Touren der Region zusammengestellt. Ab sofort heißt es: Wir sind mit dem Rad’l da.
Inhalt & Quicklinks

Fahrradfahren in Göppingen beliebt wie nie

Diesen Boom spüren nicht nur Fahrradhändler, sondern auch der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) im Kreis Göppingen. Die Mitgliederzahl des Vereins ist in den letzten Jahren konstant gestiegen.

Der Göppinger ADFC-Kreisverband ist eine eigenständige Gliederung des bundesweit aktiven Fahrradclubs. Der Verein hat im Landkreis ungefähr 700 Mitglieder – das sind etwa doppelt so viele wie vor zehn Jahren. Ein deutliches Zeichen dafür, dass das Fahrradfahren in Göppingen immer beliebter wird.

Die Lust am Fahrradfahren

Der Fahrradclub versteht sich als Interessenvertretung von Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrern. Ziel ist laut Vorstandsmitglied Thomas Gotthardt die Förderung der Fahrradkultur im Kreis Göppingen. Oder einfacher gesagt: „Wir möchten den Menschen Lust auf Radfahren machen.“

Um die Lust aufs Fahrrad zu steigern, betreibt der ADFC einen bunten Mix verschiedenster Aktivitäten: Radtouren für Menschen, die gern in kleinen Gruppen unterwegs sind, Bildervorträge von Radreisen, Reparaturkurse und Schulungen zu digitaler Routenplanung. Vor zwei Jahren wurde zum ersten Mal ein Fahrrad-Gottesdienst organisiert, der ein großes Echo fand und seither Bestandteil des Jahreskalenders ist. Seit 2021 ganz neu im Programm sind Fahrsicherheitstrainings.

Fahrradfahren in Göppingen ist so beliebt wie nie

Wir machen den Menschen Lust aufs Radfahren

Thomas Gotthard, Vorstandsmitglied Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) im Kreis Göppingen
Fahrradreparatur ist wichtig

Das Rad als Alltagsfahrzeug

Dem Verein liegt nicht nur das Radfahren als Freizeitbeschäftigung am Herzen, sondern auch die Nutzung des Fahrrads als Alltagsfahrzeug. Deshalb bemüht sich der ADFC um eine Verbesserung der Infrastruktur.

Aktionen des ADFC Göppingen

Dies geschieht zum Beispiel durch Informationsaustausch mit den Verkehrsbehörden im Landkreis. In der Öffentlichkeit ist vor allem der Fahrrad-Klimatest bekannt, bei dem Radfahrende alle zwei Jahre die Fahrradfreundlichkeit der Kommunen bewerten können. So erhalten Städte und Gemeinden lebensnahe Rückmeldungen zur Situation der Radfahrer und nützliche Hinweise für Verbesserungen.

Der umtriebige Göppinger Fahrradclub überrascht immer wieder mit neuen Ideen und Pilotprojekten. Schon öfter wurden die Projekte aus dem Landkreis anschließend von anderen Regionen übernommen.

Lesen Sie dazu das Interview mit Thomas Gotthardt, Vorstandsmitglied des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) im Kreis Göppingen.

Heute schon etwas vor?

Die schönsten Touren in und um Göppingen

Bildnachweis

© Syda Productions / Shutterstock.com

© gorillaimages / Shutterstock.com

© Dusan Petkovic / Shutterstock.com

© anatoliy_gleb / Shutterstock.com

© Tobias Fröhner / Landratsamt Göppingen

© nullplus / Shutterstock.com

Hier gibt’s noch mehr Artikel