Skip to content
Eine Streuobstwiese und im Hintergrund Bad Boll

Bad Boll entdecken: Vom Biobauernhof und Tempele

Zwischen Geislingen an der Steige und Kirchheim unter Teck befindet sich das beschauliche Bad Boll mit seinen gut 5.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Wer denkt, hier gibt es wenig zu entdecken, muss eines Besseren belehrt werden. Das zeigt ein Ortsrundgang.
Inhalt & Quicklinks

Essen und Trinken in Bad Boll

Fangen wir mit dem wirklich Wichtigen im Leben an: dem leiblichen Wohl. Und hier kann Bad Boll ordentlich auftrumpfen. Das Badhotel Stauferland in traumhafter Lage ist wie dafür gemacht, nach einer Wanderung im dortigen Restaurant einzukehren. Hier wird hervorragende regionale Küche angeboten, etwa Maultaschen oder Schwäbischer Wurstsalat. Nicht weit davon entfernt befinden sich zwei weitere Einkehrmöglichkeiten mit deutschen Klassikern auf dem Speiseplan: der Löwen und die Krone.

Wer die italienische Küche schätzt, wird im Ristorante Conca d’Oro nicht enttäuscht. Hier gibt es neben Pasta und Pizza, den italienischen Klassikern, auch feine Fisch- und Fleischgerichte auf der Karte. Je nach Saison werden die Speisen auch gerne mit Trüffel verfeinert.

Ein besonderer und einzigartiger Ort in Bad Boll ist der Blumenladen von Tanja Blessing. Was daran besonders ist? Gleichzeitig ist es ein Café. Je nach Saison werden außerdem leckere Gerichte angeboten. Blumen und Kaffee also – was will man mehr?

Ein besonderer Tag am 3. Oktober

Am 3. Oktober wird in Bad Boll nicht nur der Tag der Deutschen Einheit gefeiert, sondern auch der Berta-Tag. Hierbei handelt es sich um eine Gewerbeschau von lokalen Betrieben, bei der auch für das leibliche Wohl gesorgt wird.

Café Blumen
Bad Boll Zentrum

Besondere Orte in Bad Boll

Vieles in dieser Gemeinde ist besonders. Zu den schönsten Orten allerdings gehört sicherlich das Tempele auf dem Albtrauf. Wer es bis hier hoch schafft, wird mit einem weiten Blick über das Filstal bis hin zu den drei Kaiserbergen Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen belohnt. Wer die Wanderung zum Tempele mit Wissen verbinden möchte, der kann den unterhalb gelegenen Mostbirnenlehrpfad erkunden.

Zu den schönsten Plätzen im Ort gehören der Kurpark und die Wandelhalle in Bad Boll. Hier lässt es sich besonders schön Lustwandeln. Wer es lieber abgeschiedener haben möchte, kann auch auf den verschlungenen Pfaden ausweichen und die Ruhe und Beschaulichkeit genießen.

Nicht unerwähnt bleiben dürfen außerdem der Sonnenhof sowie der Badhof. Der Sonnenhof ist ein reiner Demeter-Biobauernhof, bei dem es täglich frische Milch aus dem Milchautomaten gibt. Darüber hinaus betreibt er einen Hofladen, wo all die tollen und leckeren Produkte des Hofes sowie sonstige Bio-Lebensmittel gekauft werden können. Und im integrierten Hofcafé kann bei Kaffee und Kuchen der Tag so richtig genossen werden. Im Badhof wiederum sind die Pferdefans zu Hause. Hier gibt es nicht nur eine Reitschule, sondern man kann auch eine Dressurausbildung absolvieren.

Ein Blick in das Beratungs-Center Bad Boll

Im komplett rollstuhlgerechten Beratungs-Center in der Badstraße 2 in Bad Boll finden Sie die ganze Beratungskompetenz unserer Kundenberaterinnen und Kundenberater. Sie können sich aber nicht nur ausführlich über Produkte und Dienstleistungen informieren, sondern auch verschiedene Services in Anspruch nehmen, etwa:

  • Abgabe von Münz-Safebags
  • Briefkasten
  • Geldautomat mit Ein- und Auszahlfunktion
  • Kundenparkplätze
  • Münzrollen abholen während der Öffnungszeiten
  • Reisezahlungsmittel (bei Bestellung)
  • Schließfachanlagen
  • Überweisungsterminal inkl. Kontoauszugsdrucker

Das Team des Beratungs-Centers freut sich über Ihren Besuch.

Menschen Bad Boll
Im Beratungs-Center Bad Boll beraten Sie (von links): Philipp Ontyd (Leiter Beratungs-Center), Sabrina Reetz (Finanzberaterin), Claudia Prinz (Filialmanagerin), Nora Maier (Filialmanagerin), Louisa Knoblauch (Finanzberaterin), Noah Raimann (Finanzberater)
Bildnachweis

© Anastasia Kamysheva / Shutterstock.com

© Kreissparkasse Göppingen/Paule

© Kreissparkasse Göppingen/Nick

Hier gibt’s noch mehr Artikel

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Bis 31. Dezember 2021 verlosen wir 10 Gutscheine des Treffpunkt Gold der Kreissparkasse Göppingen im Wert von je 30 Euro.

Beantworten Sie einfach folgende Frage: 
Welches Jubiläum feiert die Kreissparkasse Göppingen in diesem Jahr?